ArticlesBlog

Reich in 3 Jahren? Gefährliche Versprechen im Network Marketing

Reich in 3 Jahren? Gefährliche Versprechen im Network Marketing


Comments (100)

  1. Mich hat echt überrascht, dass am Ende wirklich alle Voraussagen von Frau Dr. Groß eingetreten sind und ich kann nur jedem empfehlen: wenn euch sowas begegnet, dann prüft es anhand dieser Punkte kritisch.

  2. Ich bin seit 1 1/2 im Strukturvertrieb. Und ich muss sagen dass ich sehr zufrieden bin. Alles was versprochen wurde, wurde auch eingehalten.
    Solche Vertriebe machen es uns schwer mit Leuten zu reden. Weil so viel unfug gemacht wird.

    Ich bevor ich im Finanzstrukturvertrieb war, war auch Ich kein Fan von MLM Systemen. Aber es gibt immer gute und schlechte Vorbilder.

    Ich verdiene seit kurzem über 5.400€ monatlich. Und es ist alles andere als leicht. Aber es zahlt sich aus.

    Peace aus Wien

  3. naja also mich hat crypto Empire alias Puls Empire angeworben. same shit. Don't trust these fools

  4. Haben sich eigentlich nach dem Video die Menters noch gemeldet? Und habt ihr noch was von dem Unternehmer von "Forever" gehört? Das würde mich auch noch brennend interessieren. Ansonsten super Video, was mich etwas gelehrt hat!

  5. Seriöses Network ist das jedenfalls nicht! Schön, dass der Unternehmenschef sich da zu äußerte.
    Ich selbst liebe und lebe Network Marketing! Obwohl auch ich schon 2 Mal gut getarnten Schneeballsystemen auf den Leim ging, bevor ich im Produktnetwork MEIN Unternehmen gefunden habe.
    Wer erwartet, schnell reich zu werden, soll lieber Lotto spielen! Ein reelles und regelmäßiges Einkommen aufzubauen bedeutet auch im Network Marketing, wie bei jeder Selbstständigkeit, vor allem Eines: Arbeit, Arbeit, Arbeit!

  6. und wer erzeugt den Gegenwert, denn das Geld wohl haben sollte, denn schneller Reichtum macht auch immer andere Menschen arm, die als Sklaven für den Reichtum der wenigen arbeiten müssen. Ein Stundensystem wäre da die Lösung und in Folge so ich hoffe brüderliche Liebe, denn dann ist das Geld überflüssig geworden. Der höchste unter Euch soll aller Menschen diener sein. Johann Wolfgang Hann

  7. Warte mal ihr wurdet zum Essen eingeladen und habt bezahlt? Das entspricht nicht so ganz dem was ich unter eingeladen verstehe. 😂

  8. Networkmarketing ist das Business des 21. Jahrhunderts! Aber es ist nicht schnell reich werden sondern es braucht etwa 3 Jahre harte Arbeit um davon leben zu können. Und es braucht eine gute Seriöse Networkfirma die sehr transparent arbeitet. Und diese gibt es tatsächlich! Nur leider gibt es viele schwarze Schafe die diese Vertriebsform in den Schmutz ziehen! Geht mal auf eine seriöse Veranstaltung einer guten Networkfirma das ist etwas ganz anderes!

  9. sie hat ja recht mit den heilaussagen, nur nicht mit ihrem produkt.

  10. ACN Euope Mlm ist seriös aber die Leute die Werben machen unrealistische Auskünfte darüber was man verdient es schaffen nur die wenigsten wirklich gutes Geld zu machen zu dem es nicht was für jeden ist.

  11. Reupload: Der verbotene Film – Network Marketing | STRG_F klärt auf super wie katja ! nice bitte weiter so diese betrüger gehören in den knast !

  12. PORSCHE CAYMAN S JUNGS – KOMMT IN DIE GRUPPE !

  13. Hehe die Produkte müsste man aber selber bezahlen wenn man keine Kunde findet danach wisst ihr schon..

  14. Sehr gute Doku! Danke🙏

  15. Eine Arbeit indem man gleichzeitig auch sein erster eigene Kunde ist..
    die Spitze macht sich die Taschen voll und die Läufer sind die Bauern die geopfert werden müssen…
    wer da hingeht, dem würde ein Besuch beim Psychologen gut tun!!
    Alleine die Aufmachung dieser ganzen Show ist sehr unseriös…
    Eine Kaffeefahrt für junge Menschen:)
    Die Menschen werden nicht betrogen, sie möchten betrogen und belogen werden, anders kann ich mir das nicht mehr erklären!

  16. Wer ein Schneeballsystem nicht erkennen kann, sollte mit Geld und Marketing nichts am Hut haben. Verstehe nur nicht, das man die Leute nicht einfach bei der Polizei meldet. Den das ist doch eindeutig ein Schneeballsystem und dies ist in Deutschland verboten.

  17. Man muss aber sagen wenn man über 3 Tage jeden Tag 5 Leute anruft, dann ist man sicher erfolgreich. Natürlich muss man Skills haben die man weiter geben kann. Aber wenn man das durchzieht jeden Tag 5 Leute über 3 Jahre dann hat man zu 100% erfolg (muss jeder für sich selber Definieren was das heißt)

  18. Porsche Cayman S. !!!!! /!! / Danke!! /!! (!!

  19. Investiere doch bei uns FREE ENERGY NIKOLA TESLA jedes Haus bekommt ein Konverter Frei Strom für alle ✊👍🥊💥wir setzten uns für Bürger ein.

  20. Einen ganzen Tag mit diesen Menschen aushalten zu müssen… Tut mir um euch echt leid.

  21. abzocke, nicht mehr und nicht weniger

  22. Herbal Life is the s$itty king of bulls$iting people all others are babys

  23. Ich empfinde es als absolut ekelhaft dass ihr hier meinen Cousin hatet ihr kennt ihn und seine Geschichte nicht mal

  24. Macht mal bitte ein Video über EXW Wallet. Sieht ziemlich nach Ponzi aus.

  25. Es gibt auch andere Network Marketing Unternehmen, die nicht so krass drauf sind. Und wenn ich so überlege, dass ich beim Arzt mittlerweile für jede Untersuchung irgendwas dazu zahlen muss, dann frag ich mich wer mit der Gesundheit anderer spielt. Beim MLM steigt nur ein, wer will… zum Arzt müssen wir hin wenn es nichts anders geht 🤔🤔

  26. Ist wie die Deutsche Vermögensberatung

  27. Der Syntax und die Vorgehensweise dieser Sparte ist genau gleich wie vor 30 Jahren. Auch die Grauzone ist unverändert und der Wissensstand der Zahlenden deckt sich durchs Band hinweg. Ebenso gehört das Anfixen seines Umfeldes dazu, um die überhöhten Kosten abwälzen zu können. Verträge durchlesen vor der Unterzeichnung ist höchst unbeliebt wegen des Erfolgsdrucks. Die Meetings sind immer gezeichnet von Geld, Ansehen (vorallem in der beizutretenden Community), Materialismus und Banalität des zu vertreibenden Produktes, welches günstiger und unter bekannteren Namen auf dem Markt erhältlich sind. LEUTE, WENN IHR AB UND ZU EURE EIER STREICHELT, BRAUCHT IHR KEINEN MARKENSPORTWAGEN!!!!!
    Wenn ich im Winter zu einer Schneeballschlacht auffordere, lade ich immer zu Network Marketing ein.

  28. Erstaunt das die Geschäftsführung ohne Anwalt oder Pressesprecher kam und bodenständig geantwortet hatX

  29. Könnt ihr euch auch mal Lyconet knüpfen ? Ich war mal in München auch bei so einem powerday. Das ist der Wahnsinn was die da erzählen. Mann muss aber auch so starter Pakete kaufen usw. und am besten 10.000€ in eine cloud einzahlen weil man da Sau viel Geld raus bekommt. Kontakt könnte ich euch herstellen

  30. Aber der Chef des Unternehmens ist ja auf jeden Fall ein cooler Typ und absolut symphatisch.. 🙂

  31. Erinnert etwas an Lyoness / Cashback World / Lyconet / MyWorld oder wie sie sich gerade nennen. Da gabs schon "Big Business Starts" um die 30k für den gerade junge Leute sich Kredite aufnehmen und auf das große Los hoffen, denn so eine Chance bietet sich nur ein Mal im Leben und da MUSST du ja zugreifen JETZT, SOFORT. Jedes Jahr ist alles limitiert also sei schnell und kauf dir das Zeuch. Nächstes Jahr kommen die nächsten limitierten Produkte usw usv. Events laufen ähnlich ab wie hier gezeigt. Du brauchst ja NUR X Leute. Mach dir eine Liste mit allen Menschen die du kennst und wenn du die durch hast schreib jeden an den du auf Social Media & Co findest. Da gibts sogar Vorlagen für die Telefongespräche wie du die Leute psychologisch durch die Hintertüre kriegst. Das Ganze sollst du dann mit Büchern wie "Die 45 Sekunden Präsentation" brav lernen, was einer Anleitung zur Manipulation gleich kommt. Nun ja alles schon erlebt, sehr viele traurige Gestalten die nur immer noch mehr Geld hinterher rennen und denen jedes Mittel Recht ist. Nach außen selbst wenn sie starten schon so tun als wären sie die Business-Kings a la Fake it till you make it um anderen zu suggerieren sie hätten schon Erfolg, damit die dann bei ihnen einsteigen und auch so tun als hätten sie Erfolg damit das immer so weiter geht. Der Schmäh wird wohl nie alt, weil immer wieder neue Leute nachkommen die diese Abzocke noch nicht mitgemacht haben.

  32. Schneeballsystem , gehört doch verboten der Sch….

  33. Schade das durch solche Menschen wie Jim Menter und seiner Vorgehensweise Network Marketing einen schlechten Ruf bekommt. Schaut euch doch mal die Firma: Reico Vital-Systeme an bei der ich tätig bin. Das Unternehmen ist genau das Gegenteil von dem was Jim da abzieht.

  34. Sie haben am 25.10.19 eine Versammlung #BCR im Freiburger Humboldtsaal abgehalten und sehen ihr System als vergleichbar mit, aber besser als "payback", wo Geschäfte wie z.B. bereits eine (unbekannte) Tankstelle in Freiburg eingestiegen ist, sie aber jedenfalls mehr verdienen könne, als der Tankwart normalerweise als Lohn verdienen würde.

  35. Bin selber in der Branche tätig. Aber nicht bei dieser Firma und verkaufe auch keine Nahrungs Ergänzungen oder CFD trader Software.
    Wer behauptet das es leicht sei so viel Geld zu verdienen lügt. Klar gibt es hier und da Talente die auf deutsch gesagt alles absägen. Diese sind aber die außnahme.
    Wer in dem Geschäft Erfolg haben will muss sich die Zeit nehmen und viel lernen. Dies geschieht nie von heute auf morgen.
    Das heißt Augen auf bei der Wahl der Firma. Manche sind bessere manche schlechter.

  36. ALLE NETWORK MARKETING UNTERNEHMEN UND INTERNETSEITEN SPERREN UND VERBIETEN: Es könnte so einfach sein!

  37. 1:05 – dann ha er wohl noch nie beim Versicherungsfuzzi unterschrieben..

  38. Die hätten den Geschäftsführer mal fragen sollen wodurch denn der hohe Preis von knapp 100 Euro pro Packung gerechtfertigt wird, wenn das Produkt keinerlei Wirkung besitzt, die über einen handelsüblichen Protein-Shake hinausgeht.

  39. Es ist einfach immer schade zu sehen wie die Leute ein solches system kritisieren nur weil es schwarze Schafe gibt, die unseriöse Geschäfte treiben und Opfer ausnehmen. Prinzipiell is das Network Marketing eine gute alternative zu dem in unserer Gesellschaft so beliebten Hamsterrad. wen man Produkte vertreibt, hinten denen man stehen kann und wovon man tatsächlich überzeugt ist, spricht einfach nichts dagegen. Außerdem geht nicht jedes unternehmen gleich vor, man muss nicht bei jedem system irgendwas bezahlen um mitmachen zu können oder sonstwas für komische Geschäfte abschließen. Wenn ein guter Freund einen auf etwas anspricht was er entdeckt hat wovon er total begeistert ist dann sollte man sich die Sache ansehen und prüfen was wirklich dahinter steckt anstatt sich eine Chance entgehen zu lassen "weil man von sowas schon gehört hat"

  40. Kein Wunder das der Beruf des Verkäufers einen schlechten Ruf an sich zieht wenn irgendwelche Geldgeilen möchtegern Profis so einen Scheiss anpreisen. Ein echter Verkäufer ist in erster Linie ein Berater und sollte je nach Branche ein Produkt vorstellen das ein Problem beheben kann.

    Dabei muss er persönliche immer Abwegen ob es tatsächlich das beste für den Kunden ist oder eigentlich nur eine Geldverschwendung.

    Mein Tipp an alle: Richtige Verkäufer (in meinen Augen Berater) erkennt ihr daran das sie selber vom Produkt überzeugt sind und auch Erfahrung in ihrer Branche vorweisen können.

  41. Ja witzig . Die Familie Menter kommt mir bekannt vor. Landsberg am Lech lässt grüßen.

  42. Schade das die Network Branche in so vielen Videos pauschalisiert wird (wie auch hier wieder)
    Top bzw. erfrischend fand ich allerdings, dass das Fazit "Prüft das Unternehmen kritisch" war, und nicht
    "Network Marketing ist ein scam".
    Ich bin seit geraumer Zeit jetzt Partner in einem Network Unternehmen und kann euren Fazit definitiv unterschreiben.
    Bisher hab ich echt gute Erfahrungen machen dürfen, es kommt allerdings leider wirklich oft auf das Team & Unternehmen an.
    Ich sags wie es ist, ich wäre als Gast bei den Events von manchen Teams wahrscheinlich nicht eingestiegen.

    Alles in allem, hab ich beides viel gesehen; Falschaussagen sowie legitime und wohl verdiente Erfolgsgeschichten. Sowohl in meinem als auch in anderen Unternehmen.

  43. Du kaufst also für viel Geld Milchshakes, die kein Mensch braucht oder kaufen will. Wer darauf reinfällt, dem kann man sowieso nicht mehr helfen. Schade, dass Menschen sich aufgrund ihrer Habgier oder Verzweiflung dazu verführen lassen. Die Wahrheit ist: Schneeballsysteme funktionieren nie für alle, sondern nur für einige wenige. Die anderen haben dann den Keller voller Shakes oder halt Säfte, wie sie von anderen Anbietern verkauft werden…

  44. Jetzt wäre es gut, wenn ihr dran bleibt und den nächsten Power Day besucht. Haben sie das Format geändert? Schickt 2 neue Leute ins Rennen und prüft ggf. auch, ob die Firma zu ihrem Wort steht, sollte weiterhin mit solchen Praktiken gearbeitet werden.

  45. Man muss dazu sagen, dass das ein extrem negatives Beispiel ist. Schaut euch einfach mal Vorwerk oder Tupperware an, das ist nix anderes. Und da kommt niemand auf die Idee, dass das unseriös sei.

  46. Die Reporter haben keine Ahnung😂😂😂 das mit Forever kann gut stimmen was sie da nachgeforscht haben… jedoch Network Marketing haben die Komplett falsch verstanden… in den meisten Network Firmen ist ein ungefährer Einsatz von 100 – 200 Euro nötig um das entsprechende Produkt zu kaufen. Zu dem wird in der USA ca. 1/3 aller Produkte per Network verkauft. Das andere ist klar… wer nix macht verdient nix… wer 3 Jahre konsequent dranbleibt und VIEL Fleiss investiert kann locker 10'000 + im Monat verdienen. Ich kenne DUZENDE die genau das in verschiedenen Firmen erreicht haben. Darunter auch einige Hausfrauen. Dieser Mentor hat schon recht… wer konsequent 3 Jahre lang mit fleiss arbeitet kann das erreichen. Wer das nicht glaubt darf mich gerne fragen. Doch stellt euch nur eine Frage: Was wäre, wenn man doch erfolgreich sein kann mit Network Marketing (nicht mit der Firma Forever)? Was wäre wenn das doch stimmt was viele erfolgreiche im Internet erzählen? Wenn ihr nix davon haltet, alles gut NUR mäckert nie wieder wenn ihr bis 65 arbeiten müsst und ihr nie erfolgreich werdet🤗 jeder entscheidet für sich selber und jeder entscheidet, welche Ziele er erreichen möchte!

  47. same shit different name. https://www.jeunesseglobal.com/

  48. Natürlich muss man aber auch als Reporter zu einer Veranstaltung von einem "fake" Network Marketer gehen, um daraus eine Story zu machen. Das echte Network Marketing wird dabei in den Dreck gezogen…

  49. Ich finde die rechtliche Lage mit Schneeballsystemen ist richtig unsinnig. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie ein Schneeball/ Pyramidensystem OHNE Produkt funktionieren soll. Lockt doch ohne Produkt niemanden an bzw verspricht nichts. Ein vordergründiges Produkt macht es viel gefährlicher, weil dumme Menschen dadurch leichter zu blenden und manipulieren sind.

  50. Negativ Presse ist die beste Presse, weiter so Jim! Ich nutze Aloe Vera Produkte und stehe voll und ganz zu diesem Rohstoff. Es geht mir tagtäglich besser. Ich setze darauf und verabscheue die Pharma Industrie. Aber lasst ihr euch Mal schön weiter von der Presse und der Industrie verarschen. Auch noch von ARD wurde diese Reportage unterstützt… Wer nicht ganz doof ist weiss wohl was das bedeutet. 😉

  51. Ihr müsst aber auch fair bei der Reportage bleiben, das Unternehmen also solches, scheint nicht mit der Praxis einzelner Vertreiber übereinzustimmen, dem Unternehmen kann man nicht viel vorwerfen.

  52. gefühlt jeder von meinen freunden (auch alte freunde) haben darauf angeworben haha

  53. Schneballsystem ja nix neues.

  54. So wie bei der Veranstaltung da. Machten schon die Versicherungs Parasiten in den 60 Jahren in Amerika. Das kam dan nach Europa. Solche Veranstaltungen oft auch über das Wochenende. Sind Motivations Veranstaltungen. Wen man danach Heim fährt. Ist man Höchst Motiviert. Das stimmt. Da verfällt das Theater stück nichts davon. Und wie das ganze heißt. Networking Marketing, Multi Level oder Blabla bla. Nein es heißt. Den letzten beißen die Hunde. Wer will mitmachen. Nicht für ungut. Lieber Guru. Zaurermeister.

  55. Kaffeefahrt 2.0 nur das man diesmal selbst zum Ort der Abzocke reisen muss.

  56. Der Mix aus dem Missbrauch, den bedauerlicherweise viele mit Network Marketing betreiben und der grundsätzlich negativen Haltung, die wir in Deutschland vorfinden, weil wir darauf programmiert sind immer erst nach den Gründen zu suchen warum etwas nicht funktionieren kann, macht es seriösen Unternehmen erheblich schwerer, ihr Produkt über diesen Vertriebsweg anzubieten.

    Die Haltung des Managements von Forever im Interview ist ebenfalls fraglich. Wer sich ein bisschen mit Körpersprache und Mimik auskennt, merkt eine gewisse Anspannung und zum Ende hin sogar ein wenig "genervt sein" von den Fragen des Reporters. Als Zeichen einer möglichen Verachtung konnte er letztlich kein besseres Signal senden, als bei der Verabschiedung sitzen zu bleiben. Könnte aber auch einfach Unsicherheit / Nervosität gewesen sein. Ich möchte ihm weder etwas unterstellen, noch mir erlauben ihn zu bewerten, da ich ihn nicht kenne. Es ist dann menschlich und im Unterbewusst verankert, dass die Qualität der Firma mit der des Produktes assoziiert wird. Dabei kann das Produkt sogar qualitativ hochwertig sein und mit so einem Verhalten die Beliebtheit und Anziehung verlieren. Schlussendlich scheint auch dieses Network Marketing Unternehmen nicht 100% sauber zu arbeiten und etwas verheimlichen zu wollen oder müssen. Egal ob im Vertrieb oder vom Management.

    "Und so zerbröselt der Keks nunmal."
    (Jim Carrey in Bruce Allmächtig)

  57. Vielen Dank dass ihr das gemacht habt

  58. Ich habe schon mehrere Erfahrungen mit MLM gemacht, es ist eins der besten Möglichkeiten um sich ein passives Einkommen zu generieren. Die Schwierigkeit liegt nur darin das richtige Unternehmen dafür zu finden.

  59. Ich fände es sehr interessant, wenn ihr mal eine Doku/ Bericht über Network Marketing machen würdet, wo die Firma nachweislich seriös arbeitet und auch die Leute. Schwarze Schafe gibt es immer klar, keine Frage. Allerdings gibt es auch Top Network Marketing Firmen. Ich habe einige Bekannte und Freunde in meinem Umfeld, die erfolgreich in dieser Branche sind. Leider wird oft versprochen, dass das ganze mit wenig Aufwand und über Nacht möglich ist. Dafür kann die Firma aber nix. Die Realität ist, dass – wenn man das seriös bei einer guten Firma macht- es extrem viel Zeit, Blut, Schweiß und Tränen kostet, aber man kann damit durchaus erfolgreich werden, wenn man bereit ist, wirklich dafür zu arbeiten. Tupper Ware ist auch Network Marketing sowie Prowin, dass wissen aber nur die wenigsten, obwohl die meisten Leute Produkte von denen daheim haben 😂 Das hat wirklich fast jeder daheim. Gegen die Firmen gab es auch immer wieder klagen, dass liegt an den Leuten die falsche Versprechungen machen und nicht an der Firma. Es gibt durchaus seriöse Firmen und Vertiebler in dieser Branche. Mich ärgert aber, dass immer wieder Schwarze Schafe den Ruf der gesammten Branche kaputtmachen.
    .
    .
    Ps: ich kenne wirklich Leute, die es innerhalb von 5 Jahren im Network Marketing zum Millionär geschafft haben und auch in Firmen die es schon lange gibt 😂. Das wäre in einem Schneeballsystem nicht möglich. Das funktioniert aber nur, wenn man 150% gibt über mehrere Jahre, 14 Stunden am Tag.
    .
    Das ist auch in anderen Branchen möglich.
    Die Gründer von Apple haben die ersten 2-3 Jahre 14-18 Stunden  pro Tag an der Firma gearbeitet, 365 Tage im Jahr OHNE Ausnahme und auf alles normale verzichtet! Das ist der Preis den man bezahlt.

  60. Ja ich selber bin im mlm tätig, weil ich von dem geschäftsmodel überzeugt bin. Zumal mir keine solche versprechen gemacht wurden. Aus meiner Sicht ist es ein fairer Job. Der immer auf Augen Höhe mit allen Partner ist. Und mit unseren Produkten habe ich persönlich selber nur positive Erfahrungen gemacht, das auch einer mit der Gründe war das ich mich dafür entschieden habe……..

  61. Mich probieren seit einer Woche zwei von Ly0ness zum einsteigen zu bringen und ich stell mich bei den Telefonaten dumm. Wenn man ganz viel fragt lügen sie manchmal wenn sie gerade keine Antwort wissen und schicken mir dann die Passwörter zu ihrem Vimeovideos als Erklärung.

  62. Network Marketing ist meiner Meinung das Geschäftsmodel de 21. Jahrhunderts aber man muss sich halt wirklich auseinander setzen was einem gezeigt wird und man muss das richtige Unternehmen finden.

  63. Was ein Lügner dieser Typ von Forever. Bin dem auch mal live begegnet und der redete nur von Geldmacherei etc.

  64. guter bericht …daumen hoch

  65. 1:02 , traumatische Erinnerungen an das Baumdiagramm

  66. 5:37, größtes meme, „Sicher sind sie schon gespannt was sie erwartet.“ „-nonononno“

  67. Also ich finde man sollte nur Prinz Markus

  68. Ich habe vor Jahren mal an einem "Interview" hier in Wien für Ringana teilgenommen. Ich wurde mit zwei anderen Leuten zusammen in eine Hotellobby eingeladen, wir haben nur erläutern müssen, wie es gerade beruflich bei uns aussieht und was wir uns für die Zukunft wünschen, und sofort im Anschluss kam dann die Aussage: "Wir haben hier einen Saal angemietet. Ihr müsst nur 25 € zahlen und könnt an einem Vortrag teilnehmen, der euer Leben verändert!"
    An dem Vortrag habe ich nicht teilgenommen und bin auch schnell danach geflohen, weil ich genau weiß, dass man für einen richtigen Job kein Geld zahlen muss. Das Unternehmen gibt es immer noch und auch wenn sie meinen, dass ihre Produkte nachhaltig und vegan sind, sind die Methoden, wie sie ihr Geschäft führen, mehr als fragwürdig. Richtig Sektenartig sogar …

  69. Irgendwelche Updates bezüglich Forever und dem Verbleib der Topverdiener?
    Ich würde wetten, dass sich wenig geändert hat, weil das ganze Geschäft von Forever auf diesen Betrügern baut.
    Jedoch wurde denen bestimmt nahegelegt, die Heilungsversprechen ein bissel zurück zuschrauben. 🤣

  70. Macht doch mal etwas über Koko Petkov. Oder habt ihr es schon versucht und lagt lachend unterm Tisch?

  71. Da sieht man wieder, dass sich der Reporter vorher null, absolut null mit der Thematik von Network Marketing beschäftigt hat, was legal oder illegal ist und wie genau im Kern das System funktioniert. Einfach ein Unternehmen raus suchen une typische propagierenden unnötigen Informationen anderer Menschen ein eigenes Bild, im Einfluss von anderen gemacht hat, das ergibt wie man hier zu Augen bekommt, eine Schublade für Keksforscherdoku. Außerdem heißt es "Im Network" 😂 es ist eine Strukturform, und kein Unternehmen in diesem Begriff, wann lernen es Systemsklaven endlich

  72. Network Marketing is out! Ende! Es sei denn du bist bei Jeunesse.

  73. Jungs ihr seid einfach Klasse!!! Ihr seid die absolute Firewall gegen all die Möchtegern Youtube Coaches!!! Ihre ständige Werbung auf YouTube geht mir nämlich richtig auf den Sack!!!

    Bringt noch mehr solche ehrliche Videos.

    100000000 Dank dafür.

  74. Mann mit Fliege
    Kopfschuss.. Gut ist

  75. Schon drollig anzusehen, wie ihr euch von Florian Kaufmann vorführen lasst, indem er euch indirekt für sein Unternehmen werben lasst. Der Mann hat meinen Respekt, denn er versteht es bestens mit Leuten wie euch umzugehen, indem er die Sache sehr clever herumdreht und für sich nutzt. Natürlich ist Jim Menter ein dubioser Vollidiot, das wird Kaufmann auch selbst wissen, aber er ist nunmal sein bestes Pferd im Stall und selbstverständlich sind ihm seine höchst fragwürdigen Methoden auch bestens bekannt. Danke für den Lacher, ihr Funker!

  76. Was einem sowieso der gesunde Menschenverstand sagt, habt ihr toll in einer Reportage herausgearbeitet. Klasse Arbeit. Endlich mal eine Sendung für das es sich lohnt GEZ Gebühren zu zahlen.

    Solche Leute muss man aus dem Verkehr ziehen. Hoffentlicch hat das strafrechtliche Konsequenzen für diese Scharlatane.

    Schade um die gutgläubigen Menschen, dessen Motivation und Hoffnung auf ein eigenes Business derart missbraucht wird.

    Also echt gute Arbeit WDR

  77. Ein Geschäftsführer, der für den gesamten Laden und seine Mitarbeiter sowieo Partner zuständig ist, distanziert sich von seiner eigenen Arbeit……

    und natürlich hat er nichts gewusst…… alles klar……

  78. Der Cheff im Interview hat sich übelst gut rausgereded und gekonntert… find das geschäftskonzept mies aber respekt wie gut und fake ehrlich er sich verkaufen kann

  79. Ich habe ja auch meine Zweifel wegen diesem business aber man merkt sehr krass das ihr von vornherein schlecht eingestellt seid dagegen und es einem einfach null gönnt und den Tod wünscht

  80. Ich wollte mal da einsteigen und der Jim Menter hat mich angerufen haha also wenn er so erfolgreich ist muss er keine Handlanger Arbeit machen

  81. Moment mal … Der oberste chef von Forever sagt, dass seine Produkte dreck sind? Wie kann das denn bitte sein 😀 Er redet seine eigenen Produkte schlecht. Ob die heilen oder nicht, eine Aussage, dass seine Produkte gut sind (z.B natürlich ect.) hätte ich mir da schon gewünscht. Was ist das denn bitte für ein Geschäftsmann. Der 20 jährige Jim Menter scheint das auf jeden Fall besser kapiert zu haben. Als Verkäufer verkauft man nunmal. und das weiß ja auch jeder. Ich finde, dass man solche Menschen, die so dumm sind und 5000€ in Drinks stecken, nicht schützen muss. Für mich ist das eine Art Lehrhgeld welches die zahlen. Ob Schneelballsystem hin oder her. Bisschen VErstand kann man ja wohl voraussetzen.

  82. Ich finde das überhaupt nicht schlimm. Schlimm ist die Dummheit der Menschen, die sich für 5000€ da rein kaufen 😀 Lächerlich. Und erinnert mich an die Darwin-Theorie. Ich habe vor kurzem ein Angebot von einem Prinzen aus Nigeria angenommen und bin jetzt superreich und fahre den neuen Lambo. Also immer schön jede Mail beantworten. ….. Mal ehrlich Leute… wer so ein rotzt glaubt ist meiner Meinung nach selber Schuld. sarkasmus für alle die es nicht verstehen

  83. Ohne Silos etwas suspekt …

  84. Richtiger Bullshit Autoimmun Erkrankung und durch Aloe Vera geheilt 😂😂😂

  85. Die Zeit muss man erstmal haben mit 10 Leuten am Tag zu telefonieren hahaha

  86. Wenn man sich das Schloss von dem Oberboss anschaut, dann kann der Eindruck entstehen, dass sich die Menschen gerade zu nach feudalen Strukturen sehnen.

  87. Tolle Herren Klamotten Angebot Check Mal der Link – https://amzn.to/2NXCSlO

  88. Geil, da bekommt man richtig Lust sich ein paar Versicherungsvertreter, Nutrition/Fitnesssuppliment- Verkäufer und die Zeugen ins Haus zu holen👌🏼🥳 🤓

    Alle diese Klinkenputzer arbeiten nach diesem Prinzip und jedes normale Unternehmen, genau genommen, agiert doch genauso..
    Eure Reportage ist ok, hat diesem Unternehmen aber auch sicher zu neuen Verkäufern verholfen.
    Ob und wie die Informationsvermittlung in den angesprochenen Workshops gelehrt wird ist, wie man es auffasst und weiter gibt als Verkäufer, fragwürdig..
    Was mich wundert ist die Naivität dieser Traumtänzer.. das sind billigste Keyword-Trigger und direkt hat man Dagobert Duck like die Dollar Zeichen in den Augen…
    Habt ihr denn durch eure Community zumindest die Möglichkeit zu fassen bekomm, ein Verkaufsskript zu analysieren?
    Vll könnte ich euch die Kopie eines solchen Skripts zukommen lassen und kann der breiten Masse vermitteln, wie simple man da in die Falle tappt und als Endverbraucher Unmengen € für diese "das beste Produkt der Welt!!" kacke rauswirft. Selbst wenn es nur eine Person wäre, die durch ein solchen Beitrag geholfen wird ist das viel wert..

  89. So langsam hat jetzt jeder öffentlich-rechtlicher Youtubekanal das Thema Network Marketing behandelt. Habe so langsam das Gefühl, die Reporter wären selbst neugierig, wie es da so zugeht und verballern deswegen sinnlos Ressourcen 😉
    Trotzdem wichtiges Thema, mich regen ja schon die ganzen Tupperware-, Jemako- und Ringana-Vertreterinnen auf 😀

  90. Eine Kopie von HebraLife. Nur wesentlich schlechter.

  91. Wie, man wird zum essen eingeladen und zahlt selbst?

  92. 5k morgen geheilt. seems legit to me

  93. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA!!!

  94. Ich werde dauernd von einem meiner Freunde angeschrieben es nicht vielleicht doch ausprobieren zu wollen. Ich müsste auch überhaupt nichts machen und er würde sich um alles kümmern.

    Absoluter Quatsch!

Comment here